Ihre Gesundheit, unser tägliches Engagement

Am Prostatazentrum Freiburg setzen wir alles daran, an Prostatakrebs erkrankte Patienten vom Zeitpunkt der Diagnose bis zum Abschluss der Behandlung bestmöglich zu versorgen.

Die Behandlung von Prostatakrebs ist komplex und erfordert die Einbindung von Spezialistinnen und Spezialisten verschiedener Fachgebiete. Ausserdem setzt eine umfassende individuelle Versorgung eine Koordination auf hoher Ebene voraus. Ein Kompetenzzentrum, das sowohl die Qualität der Behandlung als auch die individuelle Betreuung der Patienten sicherstellt, bietet dafür die optimalen Voraussetzungen. Um Patienten, die an Prostatakrebs erkrankt sind, die bestmögliche Betreuung zu bieten, haben das freiburger spital (HFR) und das Daler-Spital, eine als gemeinnützig anerkannte Privatklinik, ihr Expertenwissen vereint und das Prostatazentrum Freiburg gegründet.

Hier werden sämtliche involvierten Abteilungen beider Spitäler koordiniert. Die Patienten erhalten bei uns die Unterstützung, die sie benötigen, und werden auf der Basis der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse medizinisch versorgt und ihre Lebensqualität gefördert.

Das Prostatazentrum Freiburg ist eine Zusammenarbeit zwischen einem öffentlichen Spital und einer Privatklinik.

.

Garantierte Qualität

Gegenwärtig ist das Antragsverfahren zur Zertifizierung des Prostatazentrums mit dem Qualitätslabel der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) im Gange. Dieses Gütesiegel wird an Prostatazentren verliehen, welche die strengen Kriterien bezüglich der Qualität der Behandlung und Patientenbetreuung erfüllen. Durch jährliche Kontrollen wird sichergestellt, dass diese hohen Anforderungen auch langfristig erfüllt werden.

Unser Auftrag

Im Auftrag der Direktion für Gesundheit und Soziales des Kantons Freiburg (GSD) erbringen das freiburger spital (HFR) und das Daler-Spital dank multidisziplinärer Funktionsweise für alle Prostatakrebs-Patienten die bestmögliche Behandlung. Als erste öffentlich-private Institution seiner Art in der Schweiz steht das Prostatazentrum Freiburg allen Patienten aus dem Kanton Freiburg und Umgebung offen und wird sich dabei zur Einhaltung der Kriterien des Qualitätslabels der Deutschen Krebsgesellschaft DKG verpflichten.

Haben Sie Fragen?

Wünschen Sie weitere Informationen zum Prostatakrebs, zu dessen Früherkennung und den möglichen Behandlungen? Unser Team beantwortet Ihre Fragen gerne.

Kontaktieren Sie uns

Unser Team

Über 30 Mitarbeitende verschiedener Fachrichtungen (Urologie, Radiologie, Radio-Onkologie, Pathologie, Onkologie, Physiotherapie, Palliative Care, Psycho-Onkologie, Onkogenetik, Pflege usw.) setzen sich im Prostatazentrum für Ihre Gesundheit ein. Im Kernteam sind sämtliche Disziplinen vertreten:

  • ALL STAFF
  • circle DE